Informationen zur Trauerbewältigung

  

Sie haben einen lieben Menschen verloren und trauern um ihn. Diese Reaktion ist normal und verläuft in den meisten Fällen nicht krankhaft. Wenn Sie in Zeiten der Trauer Beistand wünschen, kann der Hospizverein Sie durch Einzelgespräche und durch das Trauer-Café unterstützen.

 

Das Trauer-Café findet einmal monatlich für ca. 2 Stunden jeweils am 3. Dienstag des Monats im Bonhoeffer-Haus des Stiftes Bethlehem, Bahnhofstraße 24, in Ludwigslust

statt. Die offene Gruppe bietet Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützt Sie, mit der neuen Lebenssituation umzugehen.

Die konkreten Termine werden zuvor auf verschieden Weise bekannt gegeben. Schauen Sie bitte auch auf unserer Homepage unter Aktuelles/ Termine.

 

Einzelgespräche bedürfen einer individuelle Terminvereinbarung. 

  

 

Jährlich im Mai unterstützt der Hospizverein Ludwigslust

die Beerdigung der still geborenen Kinder.

Am 2.Sonntag im Dezember lädt der Hospizverein zusammen mit der Krankenhausseelsorge alle trauernden und verwaisten Eltern zum weltweiten Gedenktag der verwaisten Eltern in die Stiftskirche ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind für Sie da:

 

Hospizverein Ludwigslust e.V.

Michaela Joachim

Koordinatorin

 

Telefon: 03874 / 433387
Mobil:    0178 / 9041249
Fax:    03874 / 433284

 

Email:

Kontakt@Hospizverein-Ludwigslust.de 

 

Bürozeiten:  

Montag und Donnerstag

von 09:00 - 11:00 Uhr